{DarkFairy lauscht} Wasteland Rebels Podcast

Sei gegrüßt.

Es gibt ja Menschen, die ständig Podcasts hören. Beim Autofahren, in der Bahn, beim Joggen, unter der Dusche… Ich gehöre definitiv nicht zu diesen Menschen. Tatsächlich kam ich im letzten Jahr – wenn überhaupt – auf vielleicht 5 Stunden. Im Jahr. Ich erzähle dir das, um zu unterstreichen, wie besonders es ist, dass ich dir heute einen Podcast empfehlen möchte – aber er lohnt sich halt einfach.
Wenn ich mich dann doch mal für einen Podcast entscheide, dann in der Regel einer, bei dem ich was lernen kann. So auch bei meinem heutigen Tipp.

Nachhaltigkeit ist ja ein Thema das mir sehr wichtig ist, bei dem ich aber eben auch noch viel lernen muss bzw. kann. Eines meiner Vorbilder ist definitiv Shia Su.
Ich habe mich daher sehr gefreut, als Shia im November 2021 auf ihrem Blog Wastelandrebel einen Podcast mit fast gleichem Namen ankündigte. Fast gleich, da der Name zur Mehrzahl wurde. Shia macht den Podcast nämlich nicht alleine, sondern mit ihrer Kollegin Jessica zusammen, die sie auch Jahre zuvor schon als Nachhaltigkeitsexpertin zum Radiosender Cosmo geholt hat.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.ardaudiothek.de zu laden.

Inhalt laden

Offizielles Thumbnail des Podcasts "Wastelandrebels" mit den beiden Moderatorinnen und dem Logo

Jessica (l.) und Shia (r.)

Ich mag die Kombi der beiden.
Ich finde es gut, dass mit Jessica auch eine Nachhaltigkeits-Auszubildende (wie sie selbst sagt) dabei ist und eben nicht nur so ein Profi wie Shia. Das macht das ganze irgendwie dynamischer.
Beide haben auch angenehme Stimmen, für mein Empfinden. Das ist für einen Podcast nicht ganz unwichtig, wie ich finde.
Außerdem bin ich generell ein Freund davon, wenn Podcasts nicht nur von einer Person gehostet werden, weil so einfach mehr Abwechslung geboten ist – z.B. einfach stimmlich. Ich mag ja auch keine Hörbücher, liebe aber Hörspiele. Gleiches Prinzip.

Thematisch bieten Shia und Jessica eine bunte Vielfalt rund um Nachhaltigkeit. Vom Gelben Sack, über Wurmkisten bis hin zu Sex ist für jeden sicher etwas interessantes dabei. Immer wieder gibt es Gespräche mit Experten und auch mal kleinere Reportagen vom Außenreporter.
Ich mag diese Vielfalt und Abwechslung sehr und nehme mir gerne zwischendurch Zeit den Podcast in Ruhe zu hören. Ich bin tatsächlich noch nicht bei – wie gesagt, höre ich gar nicht so viel Podcast – aber ich freue mich immer auf neue Folgen, mehr Wissen und spannende Einblicke in die verschiedenen Themenbereiche.

Noch mehr Infos – z.B. auch einen Blick hinter die Kulissen – findest du auf Shias Blog: DER NACHHALTIGKEITS-PODCAST WASTELAND REBELS IST DA!
Neue Folgen gibt es übrigens alle zwei Wochen.
Du kannst den Podcast überall dort hören, wo es Podcasts gibt oder einfach über deinen Browser auf der Seite der ARD Audiothek.

Also, das nächste mal im Auto, beim Joggen, unter der Dusche oder einfach auf dem Sofa, empfehle ich dir mal einen Blick… ähm… Lausch zu riskieren.

Deine
Marina
(DarkFairy)

______
Hat dir mein Beitrag gefallen?
Ich würde mich freuen, wenn du ihn teilst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.