Lesebingo 2022

Sei gegrüßt.

2022 – das Jahr in dem ich zum achten Mal in Folge an Carolines Lesebingo teilnehme!

Wie immer ist das Ganze sehr locker: Keine Rezensions-Pflicht und keine Punkte.
Trotzdem gibt es wieder einen Joker, mit dem man eine unliebsame Kategorie auslassen und stattdessen eine andere doppelt verwenden kann. Da manche Kategorien wirklich nicht einfach sind, freue ich mich immer sehr über den Joker ^^‘

Wenn du auch mitmachen möchtest, mehr Infos suchst oder wissen willst, wer noch mitmacht, dann besuche Carolines Lesebingo-Seite.

.
.
21 von 25 Aufgaben erfüllt


Lesebingokarte mit 21 erfüllten Aufgaben

Stand: 26.05.22

Erfüllte Aufgaben (chronologisch)

  1. Ein Buch mit etwas Goldenem auf dem Cover:
    Rowan & Ash: Ein Labyrinth aus Schatten und Magie – Christian Handel
  2. Ein Buch, das in Japan spielt:
    Das Geheimnis der Eulerschen Formel – Yoko Ogawa
  3. Lies ein Buch direkt nach dem Kauf (/der Ausleihe):
    School of Talents. Dritte Stunde: Monster in Sicht! – Silke Schnellhammer
  4. Ein Buch, dessen Erscheinungsdatum länger als 5 Jahre her ist:
    Fahrenheit 451 – Ray Bradbury (deutsche Erstveröffentlichung: 1955)
  5. Ein Buch mit einem Lebewesen auf dem Cover:
    Nevermoor: Flucht und Wunder (Band 1) – Jessica Townsend
  6. Ein Buch, das nicht in/auf unserer Welt spielt:
    Nevermoor: Das Geheimnis des Wunderschmieds (Band 2) – Jessica Townsend
  7. Ein Buch in deiner Lieblingsfarbe:
    Nevermoor: Leere Schatten (Band 3) – Jessica Townsend (grünes Cover)
  8. Ein Buch, das auch der Sicht einer Frau erzählt ist:
    Die wahre Geschichte der Geisha – Mineko Iwasaki mit Rande Brown
  9. Ein Buch mit dem Wort „aber“ auf der ersten Seite:
    In der Fremde sprechen die Bäume arabisch – Usama Al Shahmani
  10. Ein Buch, das schmal ist:
    Im Auge der Pflanzen – Djaimilia Pereira de Almeida
  11. Ein Buch, in dem jemand ein Eis isst:
    Die Wäscheleinen Schaukel – Ahmad Danny Ramadan
  12. Ein Buch, das an einem Ort spielt, den du auch mal besuchen möchtest:
    Das Geschenk eines Regentages – Makoto Shinkai & Naruki Nagakawa (spielt in Japan)
  13. Ein Buch, in dem es emotional wird:
    The Music of What Happens – Bill Konigsberg
  14. Ein Buch, in dem es politisch wird:
    Dear Martin – Nic Stone
  15. Ein Buch mit mindestens 30 Kapiteln:
    Loveless – Alice Oseman
  16. Ein Buch, in dem jemand in den Urlaub fährt:
    Lost in Fuseta: Einsame Entscheidung – Gil Ribeiro
  17. Ein Buch außerhalb deiner Lese-Komfortzone:
    Frauen schulden dir gar nichts – Florence Given
  18. Ein Buch, das ins Auge sticht / auffällt:
    Kleine Dinge wie diese – Claire Keegan
  19. Ein Buch, in dem eine Prügelei stattfindet:
    Die Gilde der Schatten – Nicole Gozdek
  20. Eine Romanze:
    Veilchensturm – Kim Leopold
  21. Ein Buch mit vielen verschiedenen Handlungsorten:
    Yong Elites: Die Herrschaft der weißen Wölfin – Marie Lu
______
Hat dir mein Beitrag gefallen?
Ich würde mich freuen, wenn du ihn teilst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.