DarkFairysSenf Archive

Sorry, heute nicht

Posted 21. Juli 2022 By therealdarkfairy

Sei gegrüßt.

Auf der Arbeit ist es weiterhin sehr stressig. Ich habe aktuell daher keine Motivation, keinen Nerv und auch keine Kreativität übrig, um Blogbeiträge zu schreiben.
Ich hasse das und vermutlich stört es mich mehr als meine Leser*innen, aber irgendwas hinrotzen, nur um einen Beitrag zu haben möchte ich auch nicht.

Daher mache ich nun vorerst auf unbestimmte Zeit Pause mit den Donnerstagsbeiträgen. Ich hoffe, es bleibt bei einer Woche, aber sicher sagen kann ich es jetzt einfach noch nicht.
Einen SundaySound wird es am Sonntag aber geben.

Deine
Marina
(DarkFairy)

Schreiben Sie den ersten Kommentar

DarkFairy’s Gedanken 52 – Kurzes Lebensupdate

Posted 14. Juli 2022 By therealdarkfairy

Sei gegrüßt.

Tja, da wacht man nichts ahnend auf und es ist Donnerstag. Vorbereitet ist leider kein Beitrag mehr. Kurz habe ich überlegt einfach stillschweigend nichts zu schreiben, aber das fand ich doof, vor allem, da ich nicht genau weiß, wie es die nächsten zwei bis drei Wochen wird.

Die Arbeit ist es gerade sehr stressig. Die Hälfte der Front-Belegschaft ist aktuell nicht da. Wer nicht da ist, wechselt ein bisschen durch, wegen Urlauben, nur ich bin ständig da. Mein Urlaub war ja schon im Mai, der nächste kommt im September. Wenigstens ist gerade „Sommerloch“ also nicht so mega viel los, wobei das natürlich auch eigentlich voll blöd ist.
Jedenfalls schlafe ich aktuell immer recht lang, wenn möglich, lese tatsächlich auch nicht so viel, bzw. ultra langsam, und verbringe meine Zeit mit Fernsehen (meist sowas wie Big Bang Theory, was ich schon auswendig kann) oder Musik hören. Metal hilft nun mal. Lesen Sie den gesamten Eintrag »

1 Kommentar. Beteiligen Sie sich an der Diskussion

Hautfarben – oder welche Farbe hat dein Stift?

Posted 30. Juni 2022 By therealdarkfairy

Sei gegrüßt.

Stell dir mal bitte Folgendes vor: Wir sitzen zusammen am Tisch (gerne auch als Kinder) und malen. Ich bitte dich: „Reich mir mal bitte die Hautfarbe.“
Nach welcher Farbe greifst du bzw. hättest du als Kind gegriffen?
Als Kind hätte ich dir wohl so einen beige-rosa Ton gereicht, heute würde ich fragen „Welche?“. Die Rückfrage ist definitiv die richtige Reaktion.

Das Problem

Noch besser sollten wir allerdings gar nicht mehr von „der“ Hautfarbe sprechen. Es zeugt schon von einer enormen Hybris eine Farbe nach seinem eigenen Aussehen zu benennen und zu erwarten, dass alle das einfach so hinnehmen und gleich verwenden.
Das Problem ist, dass das ja über Jahrzehnte so gelaufen ist. Nie hat sich irgendwer weißes (!) darüber gewundert, dass dieses seltsame rosa Hautfarbe sein soll. Ich erwähne hier explizit „irgendwer weißes“, da ich bezweifle, dass BIPoCs nicht zumindest verwundert oder sogar vielmehr empört darüber waren. Leider gab es sicher genügend Fälle, wo Kinder von BIPoCs auf die eingangs geäußerte Aufforderung ebenfalls den beige-rosa Stift gegriffen haben.

Hier zeigt sich schon extrem früh ein institutioneller und internalisierter Rassismus. Kinder mögen das Ganze vielleicht (!) noch wertfrei betrachten, aber es legt den Grundstein für ein bestimmtest Denkmuster. Das Denkmuster muss natürlich nicht für immer bestehen bleiben – Reflexion und Empathie sind Schlüsseleigenschaft um dem zu entgehen. Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Sei gegrüßt.

Der Sommer steht vor der Tür. Für die meisten bedeutet das auch gleichzeitig Urlaub. Auch wir machen dieses Jahr noch mal so richtig Urlaub. Mein Kriterium war „Ich möchte eine Palme sehen“ – und so entschieden wir uns nach einigem hin und her schließlich für Menorca.
Ja, ich weiß, da müssen wir hinfliegen, aber leider (!!!) ist Zugfahren in den Süden deutlich teurer, sonst hätte ich das bevorzugt. Wie man aber trotzdem nachhaltiger Urlaub machen kann, indem man auf einige Kleinigkeiten und einfache Dinge achtet, dazu möchte ich dir heute ein paar Tipps geben.

Das Urlaubsziel an sich – Wer die Wahl hat, hat die Qual

Für mich war nach der letzten Erfahrung vor vier Jahren klar, dass ich nicht wieder nach Mallorca möchte, obwohl die Gegend an sich wirklich sehr schön ist. Massentourismus ist einfach nicht die richtige Wahl, weder für die Natur, noch für die Kultur des Urlaubslandes – und somit auch nicht für mich, da ich beides sehr schätze.
In der Zeitschrift „greenLIFESTYLE“ las ich vor einer Weile einen Artikel über Menorca (Ausgabe 4/2021). Im Gegensatz zu ihrer großen Schwester Mallorca, wurde Menorca von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt. Etwa die Hälfte der kleinen Insel steht unter Naturschutz. Massentourismus mit diesen gigantischen Hotelklötzen ist also kaum möglich. Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Meine Lesestatistik 2021

Posted 6. Januar 2022 By therealdarkfairy

Sei gegrüßt.

Wie schon angekündigt, möchte ich – trotz „neuer“ Themenschwerpunkt hier auf meinem Blog – die Tradition mit meiner Lesestatistik des gerade beendeten Jahres als erster Hauptbeitrag im neuen Jahr aufrechterhalten.
Daher gibt es heute am 06.01.22 wieder ein paar Statistiken und Diagramme für dich. Es ist auch wieder ein neues Diagramm im Vergleich zum Vorjahr dabei ^^‘

Also los geht’s, damit wir dann 2021 auch abgehakt haben und uns neuen Dingen – bzw. Büchern – zuwenden können.

Challenges

In 2021 habe ich, anders als in 2020, an drei Lesechallenges teilgenommen: Dem Lesebingo von i am booksih, der Motto Challenge von Steffi (Steffis Bücherhöhle) und Wortmagie’s makabren High Fantasy Challenge vom Wortmagieblog.

Mein Erfolg bei den einzelnen Challenges war sehr unterschiedlich:
Beim Lesebingo habe ich wieder alle 25 Aufgaben erfüllen können – auch wenn nur aufgrund des Jokers.
Die Motto Challenge verlief weniger erfolgreich. In fünf Monaten habe ich gerade mal je ein Buch zum Thema gelesen. Ein Monat ging sogar völlig leer aus. Insgesamt habe ich 31 Bücher zu den verschiedenen Mottos gelesen.
Bei der makabren High Fantasy Challenge konnte ich immerhin sieben von 30 Aufgaben abhaken. Dafür, dass ich gar nicht mehr viel Fantasy lese war das ganz okay.

Zahlen, bitte!

Lesen Sie den gesamten Eintrag »

1 Kommentar. Beteiligen Sie sich an der Diskussion

DarkFairy’s Gedanken 51

Posted 16. Dezember 2021 By therealdarkfairy

Sei gegrüßt.

Ich dachte, es sei nun endlich mal an der Zeit, offiziell bekannt zu machen, wie ich mir die Zukunft für „Mein Senf für die Welt“ vorstelle.
Vielleicht hast du es schon bemerkt, aber die letzten Beiträge gingen alle bereits thematisch in eine (neue) Richtung. Gut, ganz neu war die Richtung nicht, deswegen ist es auch okay, wenn es dir nicht aufgefallen ist, aber ich möchte in Zukunft ein paar Schwerpunkte bei der Themenauswahl setzen. Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Schreiben Sie den ersten Kommentar