Tag Archive


#LoveWritingChallenge 366in2020 Autor Autorenleben Blog Buch Bücher Challenge Cover DarkFairy fairyknipst Fantasy Film Fotos Gedanken Geschichten Harry Potter Japan japanisch kochen Kurzgeschichten lesen Manga Metal Mittelalter Montag Montags... ding Montagsfrage music Musik Musikvideo Paperthin Powermetal Powerwolf Rezension Rezept schreiben Sommer song sound Sunday Sound SundaySound Urlaub Video Weihnachten

Mein Senf zu: Sieben Schwarze Klingen

Sei gegrüßt.

Dass ich u.a. über Bücherblogge und beruflich Buchhändlerin bin, ist manchmal ganz praktisch. Ich kann oft Inhalte einfach doppelt verwerten.
Entweder kürze ich Rezensionen von meinem Blog zu einer Kurzmeinung für unsere Buchhandlungs-Website oder aber – so wie heute – ich nehme mir Kurzmeinungen die ich dort geschrieben habe und erweitere sie etwas zu einer Rezension für meinen Blog.

Allgemeine Infos

KlappentextEckdaten
Cover Sieben schwarze Klingen von Sam SykesSieben Namen auf einer Liste.
Sieben Magier mit schwarzen Klingen.
Und eine Frau, die auf Rache sinnt …

Das wüste Land Scar, gelegen inmitten dreier verfeindeter Reiche, ist die Heimat von Vagabunden, Magiern und Verbrechern. Der perfekte Ort für einen Rachefeldzug. Bewaffnet mit einer magischen Pistole, einem Schwert namens Jeff und einer Flasche Whiskey zieht die gefürchtete Söldnerin Sal durch das Land, auf der Suche nach den Männern, die ihr alles genommen haben: Ihre Magie, ihren Namen und beinahe auch ihr Leben. Als sie auf eine Liste stößt, die die Namen von sieben ihrer Widersacher enthält, ahnt sie nicht, dass sie schon bald mitten in einen tödlichen Kampf gegen schwarze Magie, Monster und sieben Magier mit schwarzen Klingen geraten wird.

Cover Sieben schwarze Klingen von Sam Sykes

Titel  Sieben schwarze Klingen
AutorIn  Sam Sykes
Verlag  Piper
ISBN  978-3-492-70571-4
Seiten  688
Erscheinungsdatum  31.08.2020
Preis  18,- € (Stand: 04.07.21)

Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Mein Senf zu: Buddha Bowls Vegan

Sei gegrüßt.

Ja, schon wieder ein Kochbuch, aber ich bleibe dabei: Ich stehe auf Buddha Bowls!
Letzte Woche habe ich ein Buddha Bowl Kochbuch für den Sommer vorgestellt. Heute habe ich eines für alle veganer mitgebracht.

Mal ehrlich: Ein komplettes Gericht in einer Schüssel? Ohne lästiges Schneiden und hin und her Schieben auf einem Teller? Einfach Löffel/Gabel nehmen und los geht’s?
Klingt nach einer perfekten Mahlzeit für mich XD

An dieser Stelle vielen lieben Dank für das Rezensionsexemplar an den emf Verlag.
Die Rezension gibt meine ehrliche Meinung wieder.

Allgemeine Infos

KlappentextEckdaten
Cover Buddha Bowls VeganRichtig lecker und außerdem noch gesund: Buddha Bowls machen Spaß und sind leicht zuzubereiten – auch ohne tierische Produkte! In „Buddha Bowls – Vegan“ stellt die Autorin Jessica Lerchenmüller über 50 Rezepte für Frühstück-, Salate-, To-go-, Dinner- und Dessertbowls zusammen – von Smoothie Bowls über Eintöpfe bis hin zu Sweet Bowls. Damit rückt die vegane Küche mit einer vielfältigen Auswahl an Bowls voller essentieller Nährstoffe, frischer Zutaten und aromatischer Gewürze ins Rampenlicht!

– Das erste Kochbuch voller Buddha Bowls ohne tierische Produkte
– Über 50 raffinierte Rezepte für abwechslungsreichen und nachhaltigen Genuss von früh bis spät
– Neue Inspirationen für den ausgewogenen Wochenplan
– Mit veganen Dressingrezepten, Toppingideen und alles rund um die richtige Basis

Cover Buddha Bowls Vegan

Titel  Buddha Bowls Vegan
AutorIn  Jessica Lerchenmüller
Verlag  Edition Michael Fischer / EMF Verlag
ISBN  978-3-7459-0233-4
Seiten  144
Erscheinungsdatum  02.02.2021
Preis  18,- € (Stand: 27.04.21)

Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Mein Senf zu: Buddha Bowls für heiße Tage

Sei gegrüßt.

Ich stehe auf Buddha Bowls!
Im Manga/Anime „Food Wars“ sagt der Hauptcharakter Soma über Donburis: >>Don ist letztlich Vollendung „in einer Schüssel“<< (Food Wars Manga Kapitel 13).
Ich finde, dass lässt sich ohne Probleme auf Buddha Bowls übertragen.

Ich habe daher gleich zwei Leseexemplare zu diesem Thema angefragt – und sogar bekommen. Heute möchte ich dir das erste vorstellen.

An dieser Stelle vielen lieben Dank für das Rezensionsexemplar an den emf Verlag.
Die Rezension gibt meine ehrliche Meinung wieder.

Allgemeine Infos

KlappentextEckdaten
Es ist Sommer und du brauchst eine leichte Mahlzeit? Mach dir eine Buddha Bowl!

Richtig lecker und außerdem noch gesund: Buddha Bowls machen Spaß und sind leicht zuzubereiten. Mit dem frischen Essen aus der Schüssel fällt es gar nicht schwer, sich ausgewogen zu ernähren – die Super-Bowls passen sogar zur schnellen Küche. Die Rezepte bieten eine bunte und abwechslungsreiche Mischung an Frühstücks-Bowls sowie vegetarischen, fisch- und fleischhaltigen Bowls, die auch to go eine gute Figur machen.

– Bunter Schüsselgenuss für eine ausgewogene und gesunde Ernährung
– 50 Rezepte für heiße Tage
– Große– für jeden Geschmack ist etwas dabei
– Sowohl Fleischliebhaber als auch Vegetarier und Veganer kommen auf ihre Kosten

Titel  Buddha Bowls für heiße Tage
AutorIn  Tanja Dusy
Verlag  Edition Michael Fischer / EMF Verlag
ISBN  978-3-7459-0232-7
Seiten  144
Erscheinungsdatum  01.03.2021
Preis  18,- € (Stand: 27.04.21)

Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Mein Senf zu: In Deutschland um die Welt

Sei gegrüßt.

Wie du (hoffentlich, auch wenn lange kein Beitrag mehr dort kam) weißt, habe ich ja hier auf meinem Blog auch die Kategorie „Urlaub vor der Haustür„.
Klar, ich reise gerne, aber wenn ich ehrlich bin, habe ich halt nicht das Geld, um ständig durch die Welt zu jetten. Da kommen mir natürliche Urlaubsziele vor der Haustür sehr gelegen, besonders auch weil Deutschland auch wirklich schöne Ecken hat und man nicht in die Ferne schweifen muss, um einen schönen Urlaub zu verbringen.

Genau diesem Gedanken ist auch das Buch verpflichtet, dass ich dir heute vorstellen möchte: „In Deutschland um die Welt“.

An dieser Stelle vielen lieben Dank für das Rezensionsexemplar an den conbook Verlag.
Die Rezension gibt meine ehrliche Meinung wieder.

Allgemeine Infos

KlappentextEckdaten
Mit dem Fernglas zwischen Sträuchern am funkelnden Nachthimmel nach Sternbildern suchen, mit der Sauerstoffflasche auf dem Rücken durch Höhlen tauchen und dick in den Schlafsack eingewickelt in einem Iglu übernachten. Afrika, Nordamerika, Asien, Arktis? Nein, Deutschland.

Gänsehautmomente haben viel weniger mit Ländernamen und Reisezeiten zu tun als mit Abenteuern, die uns zum Staunen bringen. Franziska Consolati präsentiert Ihnen exotische Reiseerlebnisse (fast) vor der Haustür – praktisch sortiert nach den Kontinenten, in denen Sie danach suchen würden.

»Was am Ende bleibt, sind nicht die Stempel im Pass, sondern die Erlebnisse im Herzen.«

Titel  In Deutschland um die Welt: Abenteuer aus allen Kontinenten, für die wir nicht in die Ferne reisen müssen
AutorIn  Franziska Consolati
Verlag  Conbook
ISBN  978-3-95889-387-0
Seiten  224
Erscheinungsdatum  April 2021
Preis  24,95 €

Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Mein Senf zu: Ein einfaches Leben

Sei gegrüßt.

Das Buch, dass ich dir heute vorstellen möchte, habe ich im Rahmen des Online-Buchclubs „Japanliebe Leseratten“ gelesen. Es war also eher eine Empfehlung, der ich blind vertraut habe, als ein Buch, das ich mir selbst ausgesucht habe – wenn du verstehst was ich meine.
Da es aber im Rahmen eines Leseclubs, wo man sich ja untereinander austauscht, gelesen wurde – und das lesen daher auch irgendwie ein anderes ist – möchte ich auch den heutigen Beitrag etwas anders gestalten.

Während des Lesens habe ich dann immer wieder meine Eindrücke festgehalten. Teilweise enthalten diese Spoiler, teilweise auch nicht. Ob du meine Eindrücke während des Lesens, nachlesen möchtest, kannst du selbst entscheiden. Sie sind in Spoiler-Kästen verborgen. Ich werde Dinge, bei denen es sich nicht um Spoiler handelt auch so noch einmal festhalten.

Allgemeine Infos

KlappentextEckdaten
Sunja und ihre Söhne leben als koreanische Einwanderer in Japan wie Menschen zweiter Klasse. Während Sunja versucht, sich abzufinden, fordern Noa und Mozasu ihr Schicksal heraus. Der eine schafft es an die besten Universitäten des Landes, den anderen zieht es in die Spielhallen der kriminellen Unterwelt der Yakuza.

Titel  Ein Einfaches Leben
AutorIn  Min Jin Lee
Verlag  dtv
ISBN  978-3-423-14750-7
Seiten  552
Erscheinungsdatum  21. Februar 2020
Preis (Taschenbuch)  13,90 €

Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Mein Senf zu: Usagi Drop (Live Action)

Sei gegrüßt.

Kennst du das? Du hörst von einem Film oder entdeckst die DVD/BR in einem Laden und willst den Film unbedingt sehen? Das ging mir bei Usagi Drop so. Da die Blu Ray aber recht teuer ist, habe ich sie mir lange nicht gekauft. Irgendwann entdeckte ich sie dann gebraucht und musste zuschlagen.
Als ich mir den Film dann angesehen habe, war er noch viel schöner als erwartet. Er gefiel mir so gut, dass ich ihn drei Mal an einem Wochenende geschaut habe. Langsam wird es Zeit, dass ich dir diesen großartigen Film einmal vorstelle…

Allgemeine Infos

HandlungDatenBesetzung
Der 27-jährige Single Daikichi erfährt auf der Beerdigung seines Großvaters, dass dieser eine kleine Tochter aus einer Beziehung mit einer jüngeren Liebhaberin hinterlassen hat. Das kleine Mädchen wird vom Rest der Familie verstoßen, und so entscheidet Daikichi, die 6-jährige bei sich aufzunehmen. Das Leben des Fulltime-Jobbers wird von nun an gründlich auf den Kopf gestellt…
Originaltitel  うさぎドロップ (Umschrift: Usagi Doroppu) – The Movie
Produktionsland  Japan
Erscheinungsjahr  2011
Spieldauer  ca. 114 Minuten
FSK  6 Jahren
Regie  Sabu
Drehbuch  Sabu, Tamio Hayashi
Genre  Josei
Figur SchauspielerIn SynchronsprecherIn
Daikichi Kawachi  Kenichi MATSUYAMA  Patrick Roche
Rin Kaga  Mana ASHIDA  Gretchen Zilm
Kouki Nitani  Ruiki SATO  Karl Zilm
Yukari Nitani  Karina  Katrin Heß
Kazumi Kawachi  Mirei KIRITANI  Jana Schölermann
Yuki Gotou  Chizuru IKEWAKI  Corinna Dorenkamp

Es gibt noch weitere Rollen.

Lesen Sie den gesamten Eintrag »