Tag Archive


#LoveWritingChallenge 366in2020 Autor Autorenleben Blog Buch Bücher Challenge Cover DarkFairy fairyknipst Fantasy Film Fotos Gedanken Geschichten Harry Potter Japan japanisch kochen Kurzgeschichten lesen Manga Metal Mittelalter Montag Montags... ding Montagsfrage music Musik Musikvideo Paperthin Powermetal Powerwolf Rezension Roman schreiben Sommer song sound Sunday Sound SundaySound Urlaub Video Weihnachten

Montag ohne Frage – Kleine Verlage?

Sei gegrüßt.

Manchmal kommt es vor, dass es – aus welchem Grund auch immer – keine Montagsfrage gibt. Oder dass mir die Montagsfrage so gar nicht zusagt.
Es ist schwer völlig spontan einen Beitrag zu schreiben, daher habe ich für diesen Fall ein paar Beiträge vorbereitet. Manchmal beantworte ich eine Montagsfrage, die ich ursprünglich verpasst habe – wodurch der Titel „Montag ohne Frage“ nicht mehr ganz passt – manchmal stelle ich ein Cover vor oder ich erzähle von einem Buch. Denn das Thema Bücher bleibt das Thema für den Montag – Montagsfrage hin oder her. Dies ist ein dieser Beiträge.

Heute möchte ich eine Montagsfrage nachholen, die ich verpasst hatte. Die Frage stellte Antonia ursprünglich am 28. September 2020. Sie wollte folgendes wissen:

Welche kleinen Verlage kennt ihr eigentlich und mögt ihr gern?

Montagsfrage LogoDas ist ja wohl genau die richtige Frage für eine Buchhändlerin, oder? Es gibt so viele tolle Verlage – ob groß oder klein – dass sich ein Beitrag darüber allemal lohnt.
Die kleinen Verlage sind aber eher die, die ein klar erkennbares Programm haben. Verlage, die zu einer Marke werden (können). Für mich als Buchhändlerin dienen Verlage als Orientierungspunkte – ich kann ja nicht jedes Buch kennen, das ich verkaufe. Mich begeistern die Konzepte, Ideen und (Nischen-)Programme dieser Verlage. Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Bilderbuchliebe

Sei gegrüßt.

Erst einmal muss ich mich entschuldigen: Ich habe total vergessen einen Beitrag vorzubereiten, sodass der heutige Beitrag erst später als gewöhnlich online geht. Schande über mich. Stress bekommt mir nicht >.<

Aber jetzt lege ich dann mal los. Heute geht es um Bilderbücher. Lesen Sie den gesamten Eintrag »

#booksellerslife – Von super netten Verlegern und Autoren

Sei gegrüßt.

Ich führe mal eine neue Unterkategorie ein: #booksellerslife.
Ich nutze diesen Hashtag gerne auf Instagram, wenn ich Bilder poste, die irgendwie mit meinem Job zusammen hängen.
Bei früheren Gelegenheiten habe ich auch hier auf dem Blog schon gesehen, dass meine Ausbildung, und was so damit zusammenhängt, doch den ein oder anderen interessiert – ich hoffe dich auch. Daher dachte ich, passt der Hashtag auch als Kategorie-Name.

Heute möchte ich von super netten Verlegern und Autoren berichten – naja… von einem super netten Verleger und einem super netten Autor ^^‘ Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Tipp für Bibliophile: Die Büchergilde Gutenberg

Sei gegrüßt.

Du weißt, ich liebe Bücher. Du weißt auch, ich arbeite im Buchhandel. Während meiner Ausbildung kam ich zum ersten Mal in Kontakt mit der Büchergilde Gutenberg – mein Ausbildungsbetrieb ist eine Partnerbuchhandlung derselben.

„Aha, supi. Büchergilde Gutenberg. Und was ist das nun?“, magst du dich fragen. Tja, darum soll es heute gehen. Ich möchte dir erzählen, was die Büchergilde eigentlich ist und ein bisschen über ihre Geschichte berichten. Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Leipziger Buchmesse 2017

Sei gegrüßt.

Letzte Woche habe ich dir schon von meinen Erlebnissen in Nerdvana… ähm Halle 1… erzählt.
Die Manga-Comic-Con war super, aber ja nur ein kleiner Teil der Buchmesse – gemessen an den Hallen 1/5.
Heute soll es daher um meine Erlebnisse in den anderen Messehallen gehen. Ich werde mich bemühen, das Ganze irgendwie zu strukturieren ^^‘

Im Prinzip war die Messe für mich geprägt von zwei Aspekten: Kontakte und – Überraschung – Bücher.

Der Freitag stand für mich zunächst ja im Zeichen der Manga-Comic-Con, danach bin ich dann ein bisschen über die Messe geschlendert.
Einer der ersten Haltepunkt: Der KBV Stand. Ich habe Ralf Kramp besucht, ihm „Hallo“ gesagt und ein bisschen mit ihm gequatscht. Ansonsten habe ich am Freitag tatsächlich wenig auf der Messe unternommen. Lesen Sie den gesamten Eintrag »

DarkFairy’s Gedanken 21 – Auf nach Leipzig!

Sei gegrüßt.

Vermutlich fällt es dir nicht einmal auf, aber der heutige Beitrag kam zu einer anderen Zeit, als meine anderen Beiträge. Normalerweise kannst du die Beiträge bereits ab 0:03 Uhr lesen. Dieser hier kam aber erst um 5:12 Uhr online.
Das hat einen Grund: Genau 24 Stunden nach Onlinestellung, rollt mein Zug gerade aus dem Kölner Hauptbahnhof aus. Zumindest hoffe ich das… wir kennen ja die Bahn… Lesen Sie den gesamten Eintrag »