Tag Archive


#LoveWritingChallenge 366in2020 Autor Autorenleben Blog Buch Buchtipp Bücher Challenge Cover DarkFairy fairyknipst Fantasy Film Fotos Gedanken Geschichten Japan japanisch kochen Kurzgeschichten lesen Manga Metal Mittelalter Montag Montags... ding Montagsfrage music Musik Musikvideo Paperthin Powermetal Powerwolf Rezension Rezept schreiben song sound Sunday Sound SundaySound Urlaub Vegan Video Weihnachten

Sechs vegane Magazine im Vergleich

Sei gegrüßt.

Ich kaufe mir gerne ab und zu eines der vielen veganen Magazine. Leider vergesse ich ständig, welche ich davon mag und welche nicht, da ich sie eben nicht sehr regelmäßig lese.
Anfang Dezember stand ich mal wieder im Bahnhofsbuchhandel vorm Zeitschriftenregal, las Titelblätter und blätterte durch Magazine. Dann kam mir eine Idee und ich habe kurzerhand alle Zeitschriften, die vorrätig waren und in die Kategorie „veganes Magazin“ gehören, gekauft.

Mir kam nämlich der Gedanke, dass es dir ja vielleicht ähnlich geht wie mir: Das du gerne mal ein Magazin liest, aber einfach nicht weißt, welches der viele du wählen sollst. Daher habe ich 6 verschiedene Magazine genauer unter die Lupe genommen und für dich in einem Vergleich gegenübergestellt. Sicherlich sind das nicht alle veganen Magazine auf dem Markt, aber es waren eben alle die in dem Moment vorlagen. Irgendwo muss man ja anfangen ;-)

Folgende Magazine habe ich verglichen (Reihenfolge alphabetisch): Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Mein Senf zu: Koneko – Das Trendmagazin für japanische Popkultur

Seid gegrüßt.

Ich beschäftige mich ja sehr mit Japan und allem was auch nur im Entferntesten damit zu tun hat.
Daher kam ich auch nicht umhin, nach Magazinen zu suchen, die sich mit dieser Thematik befassen. Bücher findet man ja zu Hauf –  auch natürlich Mangas und Belletristik. Aber ich suchte halt nach was, was öfter erscheint, somit mitunter aktueller ist und was sich mit Mangas, Animes und mehr beschäftigt.

Manch einem mag da vielleicht als erstes die AnimaniA einfallen, aber die beschäftigt sich ja eigentlich ausschließlich (bis auf den ein oder anderen Artikel) mit Mangas und Animes, aber ich wollte mehr!
So kam es, dass mir bei einem meiner Streifzüge im September 2013 durch die Zeitschriftenabteilungen diverser Läden die Koneko in die Hände fiel.
Vor Jahren hatte ich davon schon mal ein Exemplar gekauft gehabt, konnte mich aber kaum an diese Zeitschrift erinnern. Ich habe das Heft mal durchgeblättert, aber da solche Hefte ja nicht unbedingt für ihre günstigen Preise bekannt sind, war ich unschlüssig. Erst nach ein paar weiteren Anläufen (jedes Mal wenn ich in den Laden kam hatte ich die Zeitschrift doch wieder in der Hand) hab ich sie mir dann gekauft.
Jetzt möchte ich euch daran teilhaben lassen, ob dies eine gute Entscheidung gewesen ist… Lesen Sie den gesamten Eintrag »