Veganismus – Seite 7 – Mein Senf für die Welt

Kategorie: Veganismus

Mein Senf zu: Vegan Foodporn

Werbung || Rezensionsexemplare

Sei gegrüßt.

Vor gut fünf Wochen drehte sich in der Montagsfrage alles um Kochbücher. An dieser Stelle hatte ich erklärt, dass ich Kochbücher liebe und sie einem Blog vorziehe. Ich erwähnte auch eine Bloggerin, deren Kochbuch ich unbedingt haben wollte.
Tja, heute darf ich dir dieses Kochbuch vorstellen. Ich bin immer noch mega happy, dass ich das Kochbuch nun habe und blättere immer wieder durch die verschiedenen Rezepte.

An dieser Stelle vielen lieben Dank für das Rezensionsexemplar an den riva Verlag.
Die Rezension gibt meine ehrliche Meinung wieder.

Allgemeine Infos

<b>Klappentext</b><b>Eckdaten</b>
„Wow, und das ist vegan?!“ ist die häufigste Reaktion auf die Fotos von Food-Bloggerin und Instagram-Star Bianca Zapatka. Biancas Küche ist vegan – aber alles andere als langweilig. Ihre Kreationen sind ein wahrer Augenschmaus und so köstlich, dass nicht nur Veganer begeistert sind. Ob Vanille-Pancakes mit Blaubeer-Creme und weißer Schokolade, Burrito-Samosas mit Guacamole, Tortellini mit Mandel-Ricotta oder Erdnussbutter-Schokoladen-Torte – in ihrem außergewöhnlichen Kochbuch verrät dir Bianca ihre 100 liebsten Gerichte und zeigt, wie viel Spaß veganes Kochen machen kann. Mithilfe von Schritt-für-Schritt-Bildern und praktischen Tipps und Tricks kannst du die Rezepte leicht nachkochen und deinen eigenen Foodporn kreieren.
Titel Vegan Foodporn: 100 einfache und köstliche Rezepte
AutorIn Bianca Zapatka
Verlag riva
ISBN 978-3-7423-1145-0
Seiten 272
Erscheinungsdatum September 2019
Preis 22,- €

Weiterlesen

{Rezept} Tagliatelle mit veganem Champignon-Spinat-Rahm

Sei gegrüßt.

Kennst du den Manga/Anime Food Wars? Da geht es ums Kochen. Die Hauptfigur Soma tritt einmal in einem Kochduell gegen einen Gegner an, der seinen Kontrahenten ausspioniert, dessen Gericht kopiert und noch verbessert. So hat er bisher immer gewonnen. Soma entwickelt daher das Gericht komplett im Kopf.

Das Rezept, das ich heute mit dir teilen möchte, entstand im Zug, in meinem Kopf. Ich habe mir überlegt, was zusammen schmecken könnte und habe es einfach ausprobiert. Das Ergebnis hat überzeugt. Ich fühlte mich schon so ein kleines bisschen wie Soma… ^^‘

Weiterlesen

{Rezept} Veganes Herbst-Curry

Sei gegrüßt.

Seit es kälter wird, habe ich Lust auf Curry. Ein Curry ist einfach genau das richtige bei herbstlichem Wetter – ähnlich wie Suppe.
Als ich jetzt frei hatte, habe ich also die Zeit genutzt und mir eine neue Curry Variante überlegt. Herausgekommen ist der Herbst in essbarer Form. Das will ich dir natürlich nicht vorenthalten. Also, der nächste Einkaufszettel sieht aus wie folgt: Weiterlesen

{Rezept} Buntes Räuchertofu-Allerlei

Sei gegrüßt.

Seit langem möchte ich nochmal ein Rezept mit dir teilen – und ich habe sogar noch ein weiteres auf Lager ;)
Heute ist unser Hauptdarsteller Räuchertofu. Ich hatte bis zu diesem Gericht noch nie etwas damit gemacht, wollte ihn aber so gerne probieren. Also habe ich einfach mal losgelegt.

Das kam dabei heraus: Buntes Räuchertofu-Allerlei Weiterlesen