Tag Archive


#LoveWritingChallenge 366in2020 Autor Autorenleben Blog Buch Buchtipp Bücher Challenge Cover DarkFairy fairyknipst Fantasy Film Fotos Gedanken Geschichten Japan japanisch kochen Kurzgeschichten lesen Manga Metal Mittelalter Montag Montags... ding Montagsfrage music Musik Musikvideo Paperthin Powermetal Powerwolf Rezension Rezept schreiben song sound Sunday Sound SundaySound Urlaub Vegan Video Weihnachten

Gewürze in meiner veganen Küche – Meine Top 5

Sei gegrüßt.

Seit ich vegan lebe, hat sich mein Verhältnis zu Gewürzen verändert. Habe ich früher eigentlich nur mit Salz und Pfeffer – und ab und zu vielleicht mal mit der Kräuter der Provence Mischung – gewürzt, habe ich im Laufe der Zeit viele neue Gewürze kennen und z.T. wirklich lieben gelernt.
Fleisch ist, anders als viele Gemüsesorten, von sich aus recht geschmacksintensiv, einfach weil Fett nun mal ein Geschmacksträger ist. Wenn Gemüse dann plötzlich nicht mehr nur Beilage ist, sondern die Hauptrolle übernehmen soll, schadet es nicht, mit den richtigen Beigaben einen kleinen Kick zu erzeugen.
Davon mal abgesehen: Tofu ist geil, aber ungewürzt schmeckt er halt einfach nach gar nix. Naja, vielleicht ganz zart nach Tofu eben, was aber auch nicht viel besser ist, als nach nix zu schmecken.

Heute möchte ich dir daher meine persönliche Top 5 an Gewürzen vorstellen, die ich mittlerweile eigentlich immer im Haus habe und bei den verschiedensten Gerichten gerne einsetze.
Lesen Sie den gesamten Eintrag »

{Bücher} Meine Top 5 in 2017

Sei gegrüßt.

Ich dachte zum Jahresabschluss, und ein bisschen mit Blick auf meine kommende Jahresstatistik, möchte ich dir meine persönliche Top 5 der Bücher für dieses Jahr mitteilen.

Auswahlkriterien

  1. Ich habe das Buch dieses Jahr gelesen.
  2. Es ist erst diese Jahr erschienen – sonst hätte es auch „Die Magie der Namen“ von Nicole Gozdek in die engere Auswahl gehört, aber das Buch ist schon 2016 im Hardcover erschienen.

Das waren auch schon alle Kriterien für mich.

Die Liste

Innerhalb der fünf Bücher möchte ich keine Reihenfolge festlegen, da sie sehr unterschiedlich und alle auf ihre Weise grandios sind. Daher ist die Reihenfolge jetzt alphabetisch nach Autoren-Nachname.

Auffällig ist, dass zwei der fünf Bücher im DuMont Buchverlag erschienen sind. Außerdem habe ich insgesamt drei der Bücher ausführlich rezensiert. Der entsprechende Beitrag ist jeweils verlinkt. Lesen Sie den gesamten Eintrag »