Tag Archive


#LoveWritingChallenge 366in2020 Autor Autorenleben Blog Buch Buchtipp Bücher Challenge Cover DarkFairy fairyknipst Fantasy Film Fotos Gedanken Geschichten Japan japanisch kochen Kurzgeschichten lesen Manga Metal Mittelalter Montag Montags... ding Montagsfrage music Musik Musikvideo Paperthin Powermetal Powerwolf Rezension Rezept schreiben song sound Sunday Sound SundaySound Urlaub Vegan Video Weihnachten

#LoveWritingChallenge – Ich bin dabei

Sei gegrüßt.

Überraschung! Ein zweiter Beitrag heute.
Aber ich glaube am meisten überrascht mich das selbst, denn ich habe mich spontan entschieden an der #LoveWritingChallenge von @thewritingcat (Instagram-Account) und Katie Kling (Blog) teilzunehmen.

Was ist die #LoveWritingChallenge?

Wir wollen unsere Liebe zum Schreiben mit euch teilen – und wir möchten ein bisschen was über eure Projekte erfahren. Denn Austausch fördert die Kreativität und macht einfach Spaß. Mehr Blogs und Social Media Accounts entdecken, neue Bücher finden, nette Autoren kennenlernen – das ist unser Ziel 🙂

– Katie Kling

Klingt gut finde ich. Außerdem bin ich gerade wieder in einer Schreibphase, in der ich noch viel mehr das Bedürfnis habe, allen Menschen von meinen Projekten zu erzählen. Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Wann ich glücklich bin

Seid gegrüßt.

Auf Lexas Leben bin ich – BlogBoard sei dank, sonst hätt‘ ich das mal wieder nicht mitbekommen – auf eine tolle Blogparade gestoßen. Es geht dabei um die Frage, wann man glücklich ist. Lexa beschreibt den Sinn hinter der Blogparade so:

Ich will davon lesen, dass Menschen glücklich sind. Ich will wissen, in welchen Momenten sie Glück empfinden. Wer oder was ihnen ein Lächeln aufs Gesicht zaubert. Ich will von den großen und kleinen Glücksmomenten im Alltag lesen.

Das kann ich gut nachvollziehen! Viel zu oft hört man nur von den schlechten Dingen in der Welt. Aber das Leben ist wundervoll, daher sollte man davon auch mehr berichten. Aus diesem Grund schließe ich mich mit Freuden an und berichte euch heute, was mich glücklich macht. Lesen Sie den gesamten Eintrag »