Mediale Vielfalt – Seite 50 – Mein Senf für die Welt

Kategorie: Mediale Vielfalt

Mein Senf zu den verschiedensten Medien ;)

Mein Senf zu: „Die Bibel nach Biff“

Seid gegrüßt.

„Die Bibel nach Biff“ hat mir meine Rechercheassistentin geliehen. Ich wollte dieses Buch schon sehr lange lesen, hab’s mir dann aber doch nie gekauft. Daher bin ich froh, dass sie das Buch hat(te) und mir leihen konnte. Keine Angst sie bekommt es natürlich auch zurück ;)
In einer Montagsfrage hatte ich es irgendwo schon mal angesprochen: Ich wollte noch meinen Senf zur „Bibel nach Biff“ abgegeben. Das werde ich dann heute tun.

Allgemeine Infos

InhaltEckdaten
Wer sich ein bisschen mit der Bibel auskennt weiß, dass dort eine ganze Menge fehlt. Und zwar fehlt eigentlich so ziemlich alles (mit einer Ausnahme ;) ), was zwischen Jesus‘ Geburt und seinem 30. Lebensjahr passiert ist.

In der Bibel nach Biff geht es genau um dieses Lückenproblem:
„Der Sohn“ möchte, dass die Menschen zum 2000-jährigen Jubiläum seiner Geburt die ganze Wahrheit erfahren. Aus diesem Grund wird der Engel Raziel beauftragt Levi bar Alphaeus, den man Biff nennt, von den Toten zurückzuholen und zu Beaufsichtigen, während dieser ein neues Evangelium schreibt. Schließlich kann man keinen besseren Zeugen aus der Kindheit von Josua, wie Jesus damals gerufen wurde, finden, als dessen besten Freund…

Titel Die Bibel nach Biff – Die wilden Jugendjahre von Jesus, erzählt von seinem besten Freund
Autor Christopher Moore
ISBN-10 3-442-54182-4
Verlag Goldmann
Genre Humor
Seiten 573
Weiterlesen

Mein Senf zu: Powerwolf – Preachers of the Night

Seid gegrüßt.

Wie ihr dem Titel entnehmen könnt ist heute (endlich) mein vorbestelltes, neues Powerwolf Album geliefert worden. Ich liebe vorbestellen bei Amazon :D Offizielles Erscheinungsdatum ist nämlich der 19.Juli, also Morgen.

Das heißt ihr könnt jetzt hier ganz exklusiv und vorab meinen Senf zu Preachers of the Night lesen: Weiterlesen

Sonderbeitrag: Amen & Attack

Seid gegrüßt.

Heute melde ich mich ausnahmsweise noch ein zweites Mal: Powerwolf haben heute Morgen ihr neues Musikviedo veröffentlicht. Das wollte ich hier gerne mit euch teilen =)

Es ist ein Video zu dem Song „Amen & Attack“ von ihrem neuen Album Preachers of the Night, welches am 19.07.13 (endlich) veröffentlicht wird. Die CD ist natürlich schon lange vorbestellt ;) Weiterlesen

Mein Senf zu: „Merlin – Die neuen Abenteuer“

Seid gegrüßt.

Heute mal was zu einer von 2008 bis 2012 in Großbritannien produzierten TV- Serie. Die Rede ist von „Merlin – Die neuen Abenteuer“. Bereits im Januar letzten Jahres habe ich in einem Forum schon mal was zu dieser Serie geschrieben:

Ich finde die Serie einfach nur total toll. =) Es gibt Action, viel Witz und natürlich Fantasy. Ich muss gestehen, mich nicht so genau mit der Arthus- Sage befasst zu haben, um beurteilen zu können ob wirklich alles so stimmt, aber ich finde das muss es auch gar nicht. Die Serie in sich ist schlüssig und schön anzusehen.

Eigentlich sagt das obige Zitat von mir schon was über die Serie denke. Vielleicht schaffe ich es aber das noch etwas ausführicher zu schreiben: Weiterlesen

Alte Spiele neu gespielt: Pokémon [GB]

Seid gegrüßt.

Für jeden gibt es Dinge, wie Spiele oder Serien oder Ähnliches aus der Kindheit, die er/sie nie vergisst. Dinge, die einen nachhaltig prägen und die man immer wieder gerne noch einmal wiederholt.

Eines dieser Dinge ist für mich wohl unumstritten Pokémon.
Im Jahre 1999 begab es sich, dass ich zum ersten Mal die „schwierige“ Entscheidung zu treffen hatte, welches der drei Pokémon ich wähle, um mit ihm meine Reise durch Kanto zu bestreiten. Ich glaube meine haufigste Wahl war wohl Schiggy, das Wasser-Pokémon. Aber natürlich habe ich das Spiel auch schon mit Bisasam (Typ: Pflanze) und Glumanda (Typ: Feuer) bestritten. Ich weiß gar nicht mehr, wie oft ich schon Pokémon-Meister war.
Ach, Pokémon… das waren noch Zeiten ;) In der Grundschule habe ich sogar alle bis dato „bekannten“ 151 Pokémon auswendig gekannt (inkl. Nummer versteht sich).

Ich hatte die Kategorie „Alte Spiele neu gespielt“ schon länger im Kopf und da dachte ich „Hey, was wäre wohl besser um diese Kategorie zu starten, Weiterlesen

Mein Senf zu: „Die fantastische Welt von Oz“

Hallo zusammen,

ich habe mir vorletztes Wochenende „Die fantastische Welt von Oz“ in 3D im Kino angesehen.

Für alle die mit dem Titel noch gar nichts anfangen können ist ist der Trailer auf youtube.

Meine Meinung möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten:
Mir hat der Film sehr gut gefallen, ich denke ich werde ihn mir auch auf DVD zulegen, wenn er erscheint. Ich versuche meine Meinung ein wenig zu unterteilen: (Vorweg: das Buch habe ich nicht gelesen!)

Story/Figuren: Ich denke fast jeder hier kennt die Geschichte von Dorothy, Weiterlesen